Insights

Was ist Private Equity?

Private Equity (PE) ist ein Sammelbegriff für alle Arten von Investitionen in das Eigenkapital nicht börsennotierter Unternehmen.

Private Equity ist eine alternative Anlageklasse und besteht aus Kapital, das nicht an einer Börse notiert ist.

Private Equity setzt sich aus Fonds und Anlegern zusammen, die direkt in private Unternehmen investieren oder Buy-outs von öffentlichen Unternehmen tätigen, was zum Delisting von Public Equity führt.

Institutionelle Anleger und Privatanleger stellen das Kapital für Private Equity zur Verfügung. Das Kapital kann zur Finanzierung neuer Technologien, für Akquisitionen, zur Erweiterung des Betriebskapitals sowie zur Stärkung und Festigung der Bilanz verwendet werden.

Private-Equity-Anlagen kommen hauptsächlich von institutionellen Anlegern und akkreditierten Anlegern, die über einen längeren Zeitraum beträchtliche Geldsummen bereitstellen können. In den meisten Fällen sind bei Private-Equity-Anlagen erheblich lange Haltefristen erforderlich, um eine Trendwende für notleidende Unternehmen zu gewährleisten oder Liquiditätsereignisse wie einen Börsengang oder einen Verkauf an eine Aktiengesellschaft zu ermöglichen.

Teilen

Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf xing

Weitere Insights